Tel. +49 78 21 / 49 73
25 Jahre Spengler + Stader GmbH

Für das tägliche Auf und Ab: Treppen

Funktional oder elegant - mit den kreativen Metallkonstruktionen von Spengler + Stader kommen Sie außen und innen jederzeit sicher rauf und runter. Dass unsere Treppen dabei auch noch gut aussehen, ist natürlich Ehrensache.

So schön kann's bergauf gehen.

Stabile Zugänge: Außentreppen

Ob wenige Stufen zum Eingang, ein komfortabler Zugang zu oberen Stockwerken oder zusätzliche Fluchtwege in größeren Gebäuden - wir haben für jede Anforderung die passende Lösung parat. Als Wangen- oder Holmtreppen.

Sie haben die Wahl.

Klassisch und gradlinig: Wangentreppen

Die Wangentreppe ist eine klassische Treppenform. Die Stufen sind rechts und links an der Wange befestigt. Durch die seitliche Auflage werden die Stufen verdeckt und die Treppen wirken optisch sehr gradlinig und kompakt.

Wie hoch soll es bei Ihnen hinaus gehen?

Aufgesetzte Stufen: Holmtreppen

Bei dieser Bauart werden die Stufen von oben auf die tragenden Holme montiert. So wirken die Stufen bei Holmtreppen von oben betrachtet etwas filigraner – und ein bisschen als würden sie schweben.

So geht es mit Leichtigkeit hinauf.

Elegant von Stockwerk zu Stockwerk: Innentreppen

Schaffen Sie räumliche Verbindungen unterschiedlicher Niveaus. Metalltreppen eröffnen Ihnen dabei eine Vielzahl an konstruktiven und gestalterischen Möglichkeiten. Ob gradlinig, geschwungen oder verzogen. Aus Metall oder in Kombination mit soliden Holzstufen.

Welche passt bei Ihnen am besten?

Scharfe Kurven: Wendeltreppen

Je nach Wunsch oder baulichen Gegebenheiten bieten sich Wendeltreppen als ideale Lösung an. Sie sind äußerst platzsparend und sorgen durch die geschwungene Form für dynamische visuelle Akzente.

Wo darf es bei Ihnen rund gehen?

Höhenausgleich im Großformat: Treppenanlagen

In mehrstöckigen Gebäuden sind oft komplette Verbindungen über mehrere Stockwerke gefragt. Hier bieten sich integrierte Treppenanlagen an, die sich als eigenständige konstruktive Module fertigen und montieren lassen. Sie bieten trittsichere Verbindungen mit vergleichsweise geringem Aufwand.

Nutzen Sie die Komplettlösungen über mehrere Etagen.